zurück an den Anfang weiter

ocellio

OCELLIONI1

ILLANVONIS2 F3

EXOMNAE4 CONIVGI5

EIVS

OPTATAE F6

ANNAE7 NEPTIAE8

BIENUS9 GATI10 F11 PIE12

DE SVO13 F14 C15



lateinischer Text,
aufgelöst

Erläuterung, Erklärung, Hinweis

1. Ocellioni

dem Ocellio

2. Illanuonis

3. filio

4. Exomnae

5. coniugi

6. eius optatae filiae

7. Annae

8. neptiae

9. Bienus

aus der Gegend um St. Quentin (F)

10 . Gati

11. filius

12. pie

13. de suo

14. faciendum

15. curavit

im 1. Jahrhundert n. Chr.