varus

Als die Römer frech geworden ...

Die Varusschlacht und Kalkriese im Osnabrücker Land

siehe auch: Die Schlacht am Harzhorn ca. 235 n.Chr.

die Lage
Lageplan 2010

antike Texte

neuzeitliches Material

antike Autoren "Gemetzel im Trichter", SPIEGEL 18.10.1991
  "Fiasko in der Senke", SPIEGEL 28.10.1996
  "Nachtstudio" im ZDF, März 2009
  "Stichtag", der WDR erinnert (01.11.04) an Beginn der Ausgrabungen 1989
  Audio/Bild-Folge bei "km42" im SPIEGEL
  Die Varusschlacht und Kalkriese. Franz Strunz in: Forum Classicum. Zeitschrift für die Fächer Latein und Griechisch an Schulen und Universitäten, Heft 2, 2002, S. 129 ff.
  Ein (nicht ganz ernst gemeinter) Pressespiegel aus dem Jahre 9 nach Chr.
  * Ein Nazi-Schriftsteller

* ein Nazi-Bildhauer  
  Einweihung Hermannsdenkmal, Postkarte 1909
  Heine: Wintermärchen
  Neue Zweifel: Numismatiker halten eine Datierung der "Lugdunum-Asse" auf 12 oder 13 nach Chr. für möglich: siehe SPIEGEL, 11/2004, vom 08.03.2004, Seite 152 ff (abrufbar für 0,50 ): http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,289473,00.html
  römische Reiterstatue aus Wetzlar-Dalheim bzw. Waldgirmes, SPIEGEL, 21.4.2009
  Scheffel: Der Teutoburger Wald
  Stuckmann: Gretesch

Ulrich von Hutten: Arminius. Dialogus (1529, lateinisch)
  Heinrich von Kleist: Hermannschlacht
  "Che Guevara im Nebelland" , SPIEGEL 8.3.2004
  "erneute Zweifel an Kalkriese", SPIEGEL, 13.11.2006
  hermann
"Hermann, der Befreier" (RhLM Bonn)
  1875 Gartenlaube: Hermannsdenkmal

moderne Funde

Infos

Ausrüstung Die Kalkriese-Seite der Uni Osnabrück
Münzen Die Kalkriese-Seite des Museum und Park Kalkriese
Überreste von Lebewesen Die Kalkriese-Seite der Varus-Gesellschaft
Waffen sonstige Infos und Hinweise
  Literatur

maeander

zurück © 1997-2017 by nf established 1997 revised 05.08.2017 Valid XHTML 1.0 Transitional cc BilderGalerie