Unglück

eremitage
Maria, ihre Brüder und ihre Eltern stellen sich auf dem Eremitage-Stein einem Fotografen. Maria ist vier Jahre alt, ihre Brüder 10 und 17 Jahre. Der mittlere trägt seinen Kommunionsanzug, ein Hemd mit Schillerkragen, dazu eine Taschenuhr mit Kette (wie der Vater), aber auch lange Strümpfe und hohe Stiefel. Der ältere Bruder hat schon einen Anzug.

anzeige
 

Die Todesanzeige

zeitung
 

Marias Tod in der Zeitung

" us- Troisdorf. Während die Frau eines Kaufmanns aus der Hippolytusstrasse mit einem grössern Mädchen die Küche putzen wollte, fiel das 4½jährige Kind rücklings in einem Eimer mit heissem Wasser. Obwohl die Mutter das Kind sofort herauszog, hatte es so erhebliche Brandwunden erlitten, dass es bald nachher starb."

left zurück

upnach oben

right weiter