Liste der ausgestellten Fotos

Luftaufnahmen 1930er Jahre

links oben - 1

Troisdorf [ca. 1925 ?]. Im Vordergrund die Unterführung Blücherstrasse l, im Hintergrund die Frankfurter Strasse l. Auffallend die dünne Bebauung im Bereich Römerstrasse/ Hospitalstrasse, Kirchstrasse/ Siebengebirgsallee und allgemein "Oberdorf" (Frankfurterstrasse)

links unten - 2

Tdf, Pfr.-Kenntemich-Platz [nach 1933]. Im Vordergrund die Hofgartenstrasse l, durch die Bildmitte die Kirchstrasse l. Links und rechts vom Platz die Säle Mörsch (Kirchstrasse) und Thiesen (Poststrasse)

3 - rechts oben

Sieglar, Marktplatz. In der Mitte des Hintergrundes der Schirmhof l.

4 - rechts unten

Dynamit Nobel AG. Auf der linken Seite die Kreuzung Kölner Strasse/ Mülheimer Strasse/ Sieglarer Strasse mit dem ehemaligen Hauptverwaltungsgebäude der DAG l. In der oberen Bildhälfte besteht Spich (rechts der B 8) nur aus ödland und Gärten. ähnlich Oberlar (an der Lindenstrasse): Felder, soweit das [Kamera-] Auge reicht.

(alle Luftbilder: Hauptstaatsarchiv Düsseldorf)

Wilhelm-Hamacher-Platz

links oben - 20

Zustand 1970. Die Fläche ist ein Parkplatz mit zwei einzeln stehenden Wohnhäusern, einem länglichen Flachbau l und zahlreichen Garagen. (Luftbild Kreisarchiv)

links unten - 21

Zustand 1994

22 - rechts oben

Entwurf der 70er Jahre. Dass der Innenraum bebaut werden kann und muss, hat der unbekannte Planer deutlich gemacht. Ohne weitere Vorgaben sah er natürlich eine mehrgeschossige Bebauung mit Geschä ;ften und Wohnungen l vor.

23 - rechts unten

Tdf, Fussgängerzone [Plan 1983]. Erkennbar ist die Schwerpunktverlagerung von HERTIE / MASSA am Ursulaplatz l in die Richtung der Ortsmitte.

Wirtschaftsstruktur der Frankfurter- / Kölner Strasse (II)

oben - 12

Kölner Strasse: Tankstelle Wymar l und Marmor Mimzeck l 1970 (Luftbild Kreisarchiv)

unten - 13

Allianz-Gebäude 1994

Wirtschaftsstruktur der Frankfurter- / Kölner Strasse (I)

oben - 10

Frankfurter Strasse/ Siebengebirgsallee/ Im Grund 1970. An der Frankfurter Strasse ein Bauernhof l , im Grund eine Gärtnerei l . (Luftbild Kreisarchiv)

unten - 11

Raiffeisenbank 1994

Wirtschaftsstruktur der Frankfurter- / Kölner Strasse (III)

oben - 14

Kölner Strasse: Metallbau Hamacher l 1970. In der ersten Etage eine Filiale der Firma IOS des Bernie Cornfeld. (Luftbild Kreisarchiv)

unten - 15

Alfred-Nobel-Platz 1994

Wirtschaftsstruktur der Frankfurter- / Kölner Strasse (IV)

oben - 16

Fiat Pütz, Ecke Kölner-/Klevstrasse

(Foto: Heinz Müller)

unten - 17

Kölner Platz 1994

Wirtschaftsstruktur der Frankfurter- / Kölner Strasse (V)

oben - 18

Die obere Kölner Strasse 1970, im Hintergrund die Schule Viktoriastrasse. In der Mitte Fa. Hoff (Volkswagen) l , heute Galerie Donath. Die ehemaligen Werkstatthallen sind Ateliers.

(Luftbild Kreisarchiv)

unten - 19

Der rückwärtige Hof der Fa. Hoff, ca. 1965

(Foto: Archiv Hoff)

Industriebetriebe

oben - 62

Reifenhäuser ca.1961 (Foto-Archiv Reifenhäuser). Einige Jahre vorher war die expandierende Firma aus Troisdorf (Am Pfuhl) "auf die grüne Wiese" nach Sieglar ausgewandert.

unten - 63

Reifenhäuser 1992 (Foto-Archiv Reifenhäuser). Nunmehr ist das Firmengelände - ähnlich wie einst in den 50er Jahren in Troisdorf - wieder eingezwängt von Wohnbebauung, Strassen und Stromleitungen.

Industriegebiete

oben - 58

Oberlar, Auf dem Schellerod, 1970, eines der frühen Industriegebiete (Luftbild Kreisarchiv)

unten - 59

Oberlar, Auf dem Schellerod, 1994.

ärztliche Versorgung

oben - 31

Versorgungsgrad der Bevölkerung mit ärzten

unten - 32

Krankenhaus 1994: rechts: Reste des Altbaus, links: Teilansicht des Neubaus.

Sport und Bad

oben - 27

Agger-Freibad 1970 (Luftbild Kreisarchiv)

unten - 28

Agger-Freibad 1994. Das ehemals kombinierte Schwimmer-Nichtschwimmer-Becken l ist jetzt nur noch Nichtschwimmer-Becken. Das Gebäude ist weiter vorne neu gebaut. Das Schwimmerbecken und das Sprungbecken sind hinzugekommen, ebenso die Rutsche.

Kinos

oben - 37

Litro, ca.1965

(Foto: Heinz Müller)

Mitte - 38

Schauburg, ca. 1960

(Foto: Heinz Müller)

unten - 39

ehemals: Gehlens Lichtspiele Sieglar 1994

grosses Luftbild

68

aus der überfliegung 1967

(Archiv Liegenschaftsamt)

Wohngebiet Rotter See

70

Entwurf ca. 1965 mit Ringverkehr

69

Zustand 1990

(Luftbild, Archiv Liegenschaftsamt)

71

Modell nach dem Entwurf von 1965

72

Entwurf Zlonicky

öffentliche Verkehrsmittel

oben - 48

Kleinbahn Siegburg-Zündorf 1963 an der Weiche Maienstrasse

(Foto: Reimann/Archiv RSVG)

unten - 49

RSVG-Bus 1994

Ausländer/-innen

oben - 40

Wahlen zum Ausländerparlament 1974

(Foto: Heinz Müller)

unten - 41

ehemals: Internationales Zentrum, Hippolytusstrasse 11

Altenrath (I)

oben - 42

Zeitungsartikel zum Kauf des Dorfes, 8. Januar 1982

unten - 43

Renovierung der alten Bausubstanz, Telegrafenstrasse 1994

Altenrath (II)

oben - 44

Saal und Gaststätte Conzen, ca.1979. Foto und Text aus der Broschüre "Altenrath. Gestern - heute - morgen" der Bürgergemeinschaft Altenrath - Naturpark Wahner Heide.

unten - 45

Gaststätte Heideklause, ehemals Conzen, 1994

Strassenverkehr

oben - 50

"Seufzerallee" in den 60er Jahren, heute Theodor-Heuss-Ring

(Foto: Heinz Müller)

unten - 51

Bau der Fussgängerzone 1984

(Foto: Heinz Müller)

Spich

oben - 46

Haus Broich vor der Renovierung

(Foto-Archiv Dederichs)

unten - 47

Zustand heute

Kindergärten

oben - 29

Kindergarten Bismarckplatz der "Mannstaedt-Werke" in den 60er Jahren, einer der beiden Werkskindergärten, heute Waldorf-Kindergarten.

(Foto: Heinz Müller)

unten - 30

Die Versorgung mit Kindergartenplätzen hält weitgehend mit der Entwicklung der Kinderzahl mit.

Sport und Schulen

oben - 33

Bau der Rundturnhalle am Elsenplatz 1969

(Foto: Heinz Müller)

unten - 34

links Schule Kirchstrasse in den 60er Jahren, ganz links Pavillonklassen l. Im Hintergrund der Ursulaplatz.

(Foto: Heinz Müller)

Wirtschaftsdaten

oben - 56

Ein- und Auspendler. Die Zahl der Einpendler hat abgenommen ausser aus Köln, Bonn und kleineren Gemeinden ("Sonstige"). Die Zahl der Auspendler hat stark zugenommen, vor allem nach Bonn, Siegburg, St. Augustin.

unten - 57

Beschäftigte nach Wirtschaftszweigen. Deutlich erkennbar die Verlagerung vom verarbeitenden Gewerbe und Chemie zu Dienstleistungen, wenn auch kein direkter Ausgleich feststellbar ist.

Beschäftigte

oben - 60

Wer kennt den Ort?

unten - 61

Beschäftigte in Gro ssbetrieben. Die Statistik endet 1985 seitdem dürfte die Zahl weiter gesunken sein. Aufgefangen wurde sie offensichtlich durch andere Betriebe (siehe Grafik 53 und 57).

Zahnrad Keller

links - 64

ein Keller-Produkt

(Foto: Fa. Keller)

rechts - 65

Luftaufnahme 1992. Auch die Firma Keller zog - ähnlich wie Reifenhäuser, aber viel später - aus Troisdorf (Hippolytusstrasse) in ein Industriegebiet.

(Foto: Fa. Keller)

Umwelt

66

Wahner Heide

67

"Grünes Troisdorf"

Kommunale Dienste

oben - 35

Absatz von Gas und Wasser. Erfreulich ist die Zunahme der Tarifkunden bei Gas: von 233 (1980) auf 426 (1993).

unten - 36

Die Preise für Erdgas sind an die Heizölpreise gekoppelt.

Wirtschaftsdaten

oben - 52

Der Einzelhandel. Die Betriebe werden grösser.

unten - 53

Die Zahl der versicherungspflichtigen Arbeitnehmer nimmt seit 1983 zu.

Strassenverkehr

54

Pkw-Bestand, Unfälle, Parkplätze

55

Der Bahnhof Troisdorf im Rohbau

(Foto: Heinz Müller)

73 Rat von Altenrath

74 Rat von Troisdorf

75 Rat von Sieglar

75 a) Rat von Menden

76 Postwurfsendung

77 Zeitungsartikel über Sieglar

78 Verträge und Gesetze

79 Namensfindung

80 Artikel Dr. Neusser

81 Kommunalwahl 1989 / SPD

left up right

© by nf; est. 2001, updated 16.09.2006