Radio der Familie Götz

kommunisten


Frau Wally Götz vor dem bewussten Radio; es besteht aus zwei dunklen Kästen, die im Küchenbord neben Zucker und Sago verstaut sind (Aufnahme 1934). Die NSDAP hat es 1933 manipuliert, damit die "Moskauer Sendungen" nicht mehr empfangen werden konnten.

Fundstelle: Sammlung Götz

10.1.09