1933 Juni 17 Disziplinarverfahren gegen Bürgermeister Lindlau i

Sieglar, 17. Juni [1933]

Gegen Bürgermeister Lindlau ist zunächst das Disziplinarverfahren wegen grober Verfehlung im Amte eröffnet worden. Zum Beamten der Staatsanwaltschaft ist Regierungs-Assessor Dr. Thiel, Siegburg, zum Untersuchungsführer Regierungsobersekretär Müller ernannt worden, die Untersuchung ist im Gange.


iFundstelle: Zeitung vom 17.6.33.