1933 Juli 13 Bürgermeister Hörsch an den Landrat i

Amt Sieglar

Nachweisung

über Schutzhäftlinge

Verfügung vom 4.7.1933 III.L.464

Aufgestellt:

Sieglar, den 13. Juli 1933

Der Bürgermeister als Ortspolizeibehörde

[gez.] Hörsch

Staatl. Kommissar

An

den Herrn Landrat

in

Siegburg

VI. J.Nr. 1997

Lfd. Nr.

Amt

des Schutzhäftlings Name

Vorname

Geburtsdatum

Geburtsort

Beruf

Tag der Inschutzhaftnahme

Gefängnis

Anmerkungen

1

Sieglar

Ziert

Josef

16.2.1888

Koblenz

Schlosser

13.3.1933

Zellengefängnis Siegburg

*

2

Sieglar

Krämer

Albert

1.7.1906

Breitscheid

Arbeiter

9.5.1933

"


3

Sieglar

Ziert

Heinrich

26.9.1915

Oberlar

Arbeiter

9.5.1933

"


4

Sieglar

[...]








* Gegen die Entlassung der unter 1, 2 und 3 aufgeführten Personen bestehen keine Bedenken, da m.E. die Voraussetzungen für die Schutzhaft heute nicht mehr vorliegen.


iARSK, LSK 39, Bll. 169 ff.