1936 Feb 05 Die NSDAP-Kreisleitung an den Landrat i

Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei

Kreisleitung Siegkreis

Anschrift: Siegburg, Franz-Müller-Haus[...]ii

Der Kreisleiter Siegburg, den 5.Februar 1936

[Tgb]-Nr. 2/50/36. Me./Eg.

I L 216/36

2 Anl I.iii

An den

Herrn L a n d r a t,

in

S i e g b u r g.

Beigefügt übersende ich Ihnen Abschrift eines Schreibens der Gauleitung Köln-Aachen mit der Bitte um Kenntnisnahme. Die Ortsgruppen des Kreises haben das entsprechende Material bereits vor einiger Zeit gesammelt und können zwecks Bereinigung der Wahlkarteieniv dieses Material den Gemeinden bez[iehungs]w[eise] ämtern vorübergehend zur Verfügung stellen.

Ich bitte Sie zu veranlassen, dass die Gemeinden nach Bereinigung der Karteien Ihnen eine Kartei übersenden, in welcher für jeden Nichtarierv eine Karte mit genauen Angaben über Geburtsdaten und Herkunft enthalten ist. Diese Kartei bitte ich dann der hiesigen Kreisleitung zur Verfügung zu stellen.

H e i l H i t l e r

i.A.

[gez.] Meyer

Kreisamtsleiter

Anlage.vi


iFundstelle: ARSK, LSK 769, Bl.148.

iiEs folgen weitere Angaben des Briefkopfes, incl. Parteiabzeichen.

iiihandschr. eingetragen, zusätzlich weitere Paraphen.

ivhandschr. unterstrichen.

vhandschr. unterstrichen.

viInhalt der Anlage unbekannt.