1941 Mai 16 Der Landrat: Liste der Juden, handschriftlicher Vermerk i

Der Landrat Siegburg, den 16/5.[19]41

I L

1) Vermerk:

Die Bgmstr. [=Bürgermeister] d[es] Kreises haben in der heutigen Dienstversammlung die Anweisung erhalten, binnen 10 Tagen zu berichten:

Liste der im Bezirk wohnhaften Juden, familienweise, ferner wo beschäftigt, falls selbständig in welchem Gewerbezweig, und Angabe der Mischehen

1) bei denen der Ehemann arisch,

2) - - die Ehefrau - ,

und zu 2), ob die Kinder der jüdischen Religionsgemeinschaft angehören.

2) [Wiedervorzulegen am] 25.5.

I[n] V[ertretung]

v[on] S[tackelberg] 16/5


iFundstelle: HStAD, RW 18/18, Bl.189 v.