1944 Aug 07 Besprechungsbericht über technische Herstellung von Mono- und Trimethylamin, deren Nitrate, sowie Einsatz dieser Produkte im Sprengstoffsektor, in Dyhernfurth i

Dyhernfurth, den 7.8.44.

Dr. Ul[rich]/Me. 4851

[Stempel:] Geheime Kommandosache!

1.) Dies ist ein Staatsgeheimnis im Sinne des § 88 RStGB

[...]

Besprechungsbericht

über technische Herstellung von Mono- und Trimethylamin, deren Nitrate, sowie Einsatz dieser Produkte im Sprengstoffsektor.

Anwesend die Herren:

Oberst Schmager OKH, Wa Mun

Dr. Tschakert OKH, Wa Mun

Dr. Reinknecht OKH, Wa Mun

Dr. Clotofski OKH, Wa Prüf 1

Dr. Renkhoff OKH, Wa Prüf 1

Dr. Wäsche Rüstungslieferungsamt

Dr. Diekmann Gebechem

Dir. Dr Schnurr DAG

Dr. Walter Degussa

Dr. Hanisch Ammoniakwerk Merseburg

Dr. Ulrich )

Dr. Palm )

Dr. v.Bock ) Dyhernfurth

Dr. Kaupp )

Obering.Schmal ) zeitweise

[handschr.:] 1 Anl[age]

[Stempel:]

Der Reichs-Min.f.Bew.u.Mun.

Rüstungslieferungsamt

Eing. 24.Aug.1944

RLA/ 1043/44 g Rs

[handschr.:] eingeg. 25.8. P3V/P3I/2211/44 g.Rs.

14 Ausfertigungen

1. Herrn Staatsrat Dr. Schieber, z.Hd.v.Herrn Dr. Wäscheii

[...]iii

5. Herrn Dir. Dr Ambros, Ludwigshafen

[...]

10. Herrn Dir. Dr Schindler, Troisdorf, DAG

[...]

14. Akten

[...]


iin: BA Koblenz, R 3/1857, Bl. 77.


iihandschr. unterstrichen.


iiiin den ausgelassenen Positionen sind zumeist die Teilnehmer noch einmal als Adressaten aufgeführt.