1986 Gedenktafel in Stadt Allendorf, Münchmühle i

Zum Gedenken an die Opfer des

Nationalsozialismus, die als Zwangs-

arbeiter für die Allendorfer Rüstungs-

betriebe hier im damaligen Lager

Münchmühle gefangen gehalten wurden.

Als Lager für Fremdarbeiter 1940 ein-

gerichtet, diente es 1944/45 als

Aussenkommando des Konzentrations-

lagers Buchenwald der Unterbringung

von ca. 1000 ungarischen Jüdinnen.

Wer sich der Vergangenheit nicht

erinnert, ist dazu verdammt, sie noch

einmal zu erleben.

[...]

„Wenn der Herr die Gefangenen

Zions erlösen wird, so werden wir

sein wie die Träumenden.“ Ps 126

[...]


iFundstelle: Sammlung Flörken.