Troisdorfer gedenken der Opfer des Nationalsozialismus Troisdorfer Bürgerinnen und Bürger erinnern am Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus, am 27. Januar 2009, an Verfolgung und Widerstand in unserer Stadt während der NS-Gewaltherrschaft.

Der Heimat- und Geschichtsverein Troisdorf wird dazu eine Gedenkstunde am 27. Januar 2009, um 19.00 Uhr im ASB-Haus Kasinostr. 2 in Troisdorf-West veranstalten. Oberstudienrat Norbert Flörken wird über den NS-Terror in unserer Stadt referieren und seine umfangreiche Quellensammlung zu dem Thema vorstellen. Sie wird ab 28. Januar 2009 im Rathaus erhältlich sein - weitere Infos dazu hier.

Flörken hatte bereits eine Ausstellung zur NS-Zeit in Troisdorf und Sieglar zusammen getragen, die im letzten Jahr zum Gedenken an den Novemberpogrom 1938 gezeigt worden ist. Informationen findet man im Netz unter www.pogrom1938.de. Auskunft über den Heimat- und Geschichtsverein erhält man unter www.geschichtsverein-troisdorf.de.

Rathaus der Stadt Troisdorf Impressum