1935 Dez 28 Strassenumbenennungen in Alt-Troisdorf und Sieglar 1

Troisdorf

bis 1933 und/oder ab 1945

1933-1945

Erläuterung

Faustgasse/ Hippolytusstrasse/ Kuttgasse

Hermann-Göring-Strasse 2


Friedrich-Ebert-Strasse

Claus-Clemens-Strasse

Claus Clemens, erschossen am 7.9.30 in Bonn.

Kirchstrasse

Franz-Müller-Strasse

Franz Müller (?-1933), SS-Mann, erschossen vor dem Volkshaus in Siegburg

Leostrasse

Heinrich-Himmler-Strasse


Marktplatz/Pfarrer-Kenntemich-Platz

Horst-Wessel-Platz

Horst Wessel (1907-1930), SA-Sturmführer, in Berlin erschossen.

Pfarrer-Theiss-Platz

Am Litzmannplatz

Karl Litzmann (1850-1936), General des 1. Weltkrieges, seit 1932 MdR für die NSDAP.

Poststrasse

Adolf-Hitler-Strasse3

Adresse des Rathauses

Römerstrasse

Herbert-Norkus-Strasse

Herbert Norkus (1916-1932), Hitler-Junge, beim Kampf mit Kommunisten erstochen; s. Rudolf RAMLOW: „Herbert Norkus? Hier!“, o.O., (Union Deutsche Verlagsgesellschaft), 1.Aufl. 1933.

zwischen Kirchstrasse und Kenntemich-Platz

Ludwig-Knickmann-Strasse

Ludwig Knickmann; ein Heinrich August Knickmann (1894- ), „alter Kämpfer“ seit 1923, war nach 1933 Polizeipräsident von Duisburg-Hamborn und MdR.

zwischen Kirchstrasse und Kenntemich-Platz

Hans-Schemm-Strasse

Hans Schemm (1891-1935), Gründer des NS-Lehrerbundes, ab 1933 bayrischer Unterrichtsminister. Am 5. März 1935 tödlich verunglückt.

zwischen Klevstrasse und Kenntemich-Platz

Schlageterstrasse

Albert Leo Schlageter (1894-1923), hingerichtet.

zwischen Hippolytusstrasse und Kenntemich-Platz

Viktor-Lutze-Strasse

Viktor Lutze (1890-1943), seit 1.7.1934 Stabschef der SA.

Sieglar

Marktplatz

Adolf-Hitler-Platz 4

Ebertstrasse

Claus-Clemens-Strasse

Johannesstrasse

Franz-Müller-Strasse

Lindlaustrasse

Horst-Wessel-Strasse


1Fundstellen: Zeitungen nach dem 4.4.1933 und nach dem 28.12.35.

2Die unterstrichenen Namen sind am 28.12.35 vergeben worden.

3Seit dem 4.4.33.

4Alle ab 10.4.33.