Levy, Bergheim, Bergstrasse 8

Zur Familie Levy gehörten

  • Emanuel Levy * 1866
emanuel levy
Photo: Bernauer (1938)
  • Mathilde Levy * 1868, seine unverheiratete Schwester
mathilde levy
Photo: Bernauer (1938)

Bergstrasse 8

Emanuel war Handelsmann. Er wurde am 26.6.1941 nach Much deportiert und ein Jahr später, am 14.6.1942, nach Theresienstadt. Sein weiteres Schicksal ist unbekannt.

Mathilde wurde wie ihr Bruder nach Theresienstadt deportiert und starb dort am 10.7.1942.

Quellen:

Archiv Bernauer

Archiv des Rhein-Sieg-Kreises

H. Brodesser


zurück © 2007 by nf established 21.08.2007, revised 26.02.2008 BilderGalerie

Valid XHTML 1.0 Transitional